Die Wertungsgruppen seit 1965      
Jahr Thema WG1 Thema WG2 Thema WG3  
         
1970 Ehemalige Schlupfwinkel,
ständige Aufenthaltsorte
und Häfen (einschl. eventueller Bauwerke) von Piraten, Seeräubern, Korsaren bis zum Jahre 1875 
Für die Öffentlichkeit
zugängliche Wildparks
mit freilebenden
Wildtieren. Zoologische Gärten ausgeschlossen
Talsperren, Stauseen,
Staumauern (auch im Bau befindliche) für künstliche Wasserreservoirs. Es werden nur Objekte ab einer Mindestfläche von 35 ha gewertet
 
Platz 1 Rolf ARNOLD,
Linz (A),
Moto Gu
zzi V 7,
3533 Punkte (Gesamtsieger)
Matti VIRO,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
340 Punkte
Wolfgang REBER,
Hannover,
Honda CB 750,
243 Punkte
 
Platz 2 Werner TRUMMER,
Österreich,
Puch M 125,
3218 Punkte
Erich SOMMERHOFF,
(D),
Honda CB 72,
76 Punkte
Theo FRINGS,
(D),
Moto Guzzi V7,
120 Punkte
 
Platz 3 Matti VIRO,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
2888 Punkte
Franz FRIES,
Horgen(CH),
Honda CB 250,
47 Punkte
Matti VIRO,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
114 Punkte
Gesamtanzahl Teilnehmer:
         
Anzahl Teilnehmer: 31 6 4 35
         
Jahr Thema WG1 Thema WG2 Thema WG3  
         
1971 Höhlen und Felsen
mit Zeichnungen
aus der Urzeit 
Natürliche Wasserfälle
mit mehr als 20 m Fallhöhe;
keine Staumauern- oder
Reservoir-Überläufe
oder -Ausläufe
Start- und Landeplätze be-
kannter Flüge berühmter
Luftpioniere (Freiballons, Luftschiffe, Segelflug, Motorflug) bis zum Jahre 1935.  Museen mit Flugabteilungen
 
Platz 1 Horst SCHEURER,
Bergen (NL),
BMW R 75/5,
2638 Punkte
Helmut BRÖTZ,
Rüsselsheim,
MZ ETS 250,
3062 Punkte (Gesamtsieger)
Rolf ARNOLD,
Linz (A),
Moto Guzzi V 7,
2153 Punkte
 
Platz 2 Matti VIRO,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
2447 Punkte
Clemens BECKE,
Düsseldorf,
Honda CB 250,
1457 Punkte
Matti VIRO,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
1905 Punkte
 
Platz 3 Johan VAREKAMP,
De Bilt (NL),
BSA 350,
1292 Punkte
Matti VIRO,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
1167 Punkte
Raila RINNE,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
1070 Punkte
Gesamtanzahl Teilnehmer:
         
Anzahl Teilnehmer: 13 15 8 36
         
Jahr Thema WG1 Thema WG2 Thema WG3  
         
1972 Mündungen von Flüssen,
deren Namen in Volks- liedern oder klassischen Musikstücken vorkommen 
Tunnel
mit mehr als 350 m Länge
für Schienen-, Straßen-
fahrzeug- und Fußgänger-
verkehr (auch getrennt
und einzeln) unter der
Erde oder unter Wasser 
Wohnorte von Goldmedaillengewinnern
der modernen
Olympischen Sommerspiele
 
Platz 1 Raila RINNE,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
8144 Punkte (Gesamtsiegerin)
Matti VIRO,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
5495 Punkte
Rolf ARNOLD,
Linz (A),
Moto Guzzi V 7,
5986 Punkte
 
Platz 2 Matti VIRO,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
8125 Punkte
 Horst SCHEURER,
Bergen (NL),
BMW R 75/5,
3835 Punkte
 Lars ALVGRIN,
Skanör (S),
Moto Guzzi V 7,
5116 Punkte
 
Platz 3 Tuula KINNUNEN,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
7858 Punkte
Gert LEUTHOLD,
Königsbrunn,
BMW R 60,
50 Punkte
Lambertus de HAAN,
Nuenen (NL),
BMW R 69 S,
4163 Punkte
Gesamtanzahl Teilnehmer:
         
Anzahl Teilnehmer: 7 4 21 37
         
Jahr Thema WG1 Thema WG2 Thema WG3  
         
1973 Burgen und Schlösser,
in denen es (in der Literatur nachweisbar) spukt 
Orte mit Stadtmauern
und derartigen Befesti-gungen (keine Burgen),
von denen noch Teile
erhalten sind 
Sternwarten und Planetarien  
Platz 1 Matti VIRO,
Pihtipudas (SF),
Panonia 250,
360 Punkte
Helmut GOLLER,
Heepen,
BMW R 60/5,
8862 Punkte (Gesamtsieger)
Joachim STEMLER
Nierstein,
BMW R 60,
1355 Punkte
 
Platz 2 Klaus HONECKER,,
Bad Schwalbach,
Yamaha R 5 F
341 Punkte
Alfred SÜNNER,
Berlin,
Honda CB 750,
6744 Punkte
Dieter SPEIL,
Hamburg,
BMW R 60/5,
1072 Punkte
 
Platz 3 Werner STIFFEL
Karlsruhe,
BMW R 75/5,
7 Punkte
H. G. BRINKMANN,
Klerksdorp (RSA),
Suzuki GT 550,
6106 Punkte  
Rainer DYLLA,
Mettmann,
Moto Guzzi,
739 Punkte
Gesamtanzahl Teilnehmer:
         
Anzahl Teilnehmer: 3 64 22 89
         
Jahr Thema WG1 Thema WG2 Thema WG3  
         
1974 Hänge- und
Schrägseilbrücken 
Hersteller wassergekühlter
Motorräder
Orte, in deren Namen
das Wort “Wasser”
vorkommt 
 
Platz 1 Gerhard BONIFAZI,
St. Veit-Gölsen (A),
KTM Moped,
2528 Punkte (Gesamtsieger)
Werner ROTH,
Feucht,
BMW R 75/5,
657 Punkte
Harald SOMMERFELD,
Kirchhorst,
BMW R 75/5,
1581 Punkte
 
Platz 2 Gerhard LAGALY,
München,
Honda 250,
808 Punkte
Rolf ARNOLD,
Linz (A),
Moto Guzzi V 7,
611 Punkte
Horst SCHEURER,
Koedijk (NL),
BMW R 75/5,
1471 Punkte
 
Platz 3 Udo WACHHOLZ,
Himmelpforten,
Yamaha 250,
458 Punkte
Rolf STECKMANN,
Kiel,
BMW R 90 S,
396 Punkte
Dietmar ZIERLE,
Reutlingen,
BMW R 75/5,
1222 Punkte
Gesamtanzahl Teilnehmer:
         
Anzahl Teilnehmer: 25 15 53 93
         
Jahr Thema WG1 Thema WG2 Thema WG3  
         
1975 Seilbahnen,
Zahnradbahnen,
Schrägaufzüge 
Heimatorte
von Olympia-Medaillen-
gewinnern 
Moto-Cross-Orte 1975  
Platz 1 Adolf KULL,
Burgdorf,
MZ TS 250,
7573 Punkte (Gesamtsieger)
Ruedi KUHN,
Rheinecke (CH),
Benelli,
3028 Punkte
Hans WÄLDELE,
Eckernförde,
Honda,
2543 Punkte
 
Platz 2 Klaus BENEKE,
Kiel,
BMW,
7326 Punkte
Horst SCHEURER,
Koedijk (NL),
BMW R 75/5,
1675 Punkte
Werner ROTH,
Feucht,
BMW,
1641 Punkte
 
Platz 3 Jürgen MÖBUSS,
Düsseldorf,
BMW,
2356 Punkte
Rolf LÜBKE,
Salzgitter,
Yamaha,
1494 Punkte
Raila RINNE,
Salpagangas (SF),
Panonia 250,
1457 Punkte
Gesamtanzahl Teilnehmer:
         
Anzahl Teilnehmer: 73 15 29 117
         
Jahr Thema WG1 Thema WG2 Thema WG3  
         
1976 Jugendherbergen Wohnorte
von Nobelpreisträgern
bei der Verleihung 
 Motorradfabriken,
die zwischen 1945 und 1975 serienmäßig Motorräder, Mopeds, Mofas oder Roller
hergestellt haben 
 
Platz 1 Johann WIDDER,
Ottobrunn,
BMW R 75/5,
8749 Punkte (Gesamtsieger)
Horst SCHEURER,
Koedijk (NL),
BMW R 75/5,
3171 Punkte
Wilfried MÄTZLER,
Dornbirn (A),
Yamaha TX 750,
2415 Punkte
 
Platz 2 Dieter AUMANN,
Birlenbach,
BMW R 75/5,
5229 Punkte
Klaus BENEKE,
Schönkirchen,
BMW 750,
2979 Punkte
Rolf ARNOLD,
Linz (A),
Moto Guzzi 850,
1772 Punkte
 
Platz 3 Hans-Josef MONZ,
Rüdesheim,
MZ 150,
3940 Punkte
Gerhard LAGALY,
Schönkirchen,
BMW 750,
2979 Punkte
Peter STECKMANN,
Berlin,
BMW R 90 S,
1158 Punkte
Gesamtanzahl Teilnehmer:
         
Anzahl Teilnehmer: 39 36 37 112
         
Jahr Thema WG1 Thema WG2 Thema WG3  
         
1977 Orte,
in oder bei denen
im Jahre 1976
Speedway-, Sandbahn-
oder Grasbahnrennen
durchgeführt wurden
Technische Museen
mit einer eigenen Abteilung
für Kfz, in denen mindestens  5 Motorräder
ausgestellt sind
Wasserscheiden
zwischen Meeren - als solche gelten: Weißes Meer, Barents-See, Eismeer, Nordsee, Ostsee, Atlantik, Mittelmeer, Schwarzes und
Kaspisches Meer 
 
Platz 1 Rolf ARNOLD,
Linz (A),
Moto Guzzi V 7,
1421 Punkte
Richard LENK,
Dortmund,
Moto Guzzi 750,
65 Punkte
Michiel v. ADRICHEM,
Honselersdijk (NL),
BMW 500,
14352 Punkte (Gesamtsieger)
 
Platz 2 Klaus BENEKE,
Schönkirchen,
BMW 750,
1302 Punkte
Rolf ARNOLD,
Linz (A),
Moto Guzzi 850,
37 Punkte
Rolf ARNOLD,
Linz (A),
Moto Guzzi 850,
12235 Punkte
 
Platz 3 Gerhard LAGALY,
Schönkirchen,
BMW 750,
1302 Punkte
Waldemar SEIFERT,
Eschweiler,
Yamaha 200,
37 Punkte
Siegfried MITTERMEIER,
Landshut,
Yamaha 650,
4585 Punkte
Gesamtanzahl Teilnehmer:
         
Anzahl Teilnehmer: 52 13 31 96
         
Jahr Thema WG1 Thema WG2 Thema WG3  
         
1978 Orte, in oder bei denen 1977 Straßen-Rundstrecken-  und Bergrennen mit Motorrädern durchgeführt oder in einem offiziellen Sportkalender angeführt wurden  Glasbläsereien, Betriebe,
in denen mund- oder
maschinengeblasenes Glas
hergestellt wird 
Fernseh- und Rundfunk- sender für  Lang-, Mittel- und
Kurzwellen, jedoch keine
UKW-Hörfunksender und
keine Fernsehumsetzer-
bzw. Füllsender
 
Platz 1 Klaus BENEKE,
Schönkirchen,
BMW R 100 S,
2189 Punkte
Michael HITZLER,
Augsburg,
Ducati 850,
1235 Punkte
Lothar WILKEN,
Reinbeck,
BMW R 100,
2353 Punkte (Gesamtsieger)
 
Platz 2 Gerhard LAGALY,
Schönkirchen,
BMW R 75/6,
2189 Punkte
Waldemar SEIFERT,
Stolberg,
BMW 600,
704 Punkte
Wilfried MÄTZLER,
Wien (A),
Yamaha 750,
2135 Punkte
 
Platz 3 Richard LENK,
Wiesenbach,
Moto Guzzi 750,
403 Punkte
Reinhard LÖSCHER,
Leimen,
BMW 600,
675 Punkte
Dieter AUMANN,
Birlenbach,
BMW R 75/7,
1646 Punkte
Gesamtanzahl Teilnehmer:
         
Anzahl Teilnehmer: 43 37 23 103
         
Jahr Thema WG1 Thema WG2 Thema WG3  
         
1979 Orte,
an denen lizenzpflichtige
Trials stattfanden 
Hersteller von
Holz-Streichinstrumenten 
Berghotels, -Gasthäuser
und Schutzhütten, die höher als 2000 m liegen 
 
Platz 1 Rolf ARNOLD, 
Linz (A),
Moto Guzzi 850,
8873 Punkte (Gesamtsieger)
Richard LENK,
Wiesenbach,
Moto Guzzi 750,
688 Punkte
Klaus STOLTEFUSS,
Dortmund,
Suzuki GS 400,
2602 Punkte
 
Platz 2 Monika STECKMANN,
Berlin,
Suzuki GS 400,
1185 Punkte
Horst SCHEURER,
Bergen (NL),
BMW R 100 RT,
434 Punkte
Ulrich LEHM,
Dortmund,
Honda CX 500,
2602 Punkte
 
Platz 3 Rolf STECKMANN,
Berlin,
BMW R 100 S,
1185 Punkte
Petra BOLTZT,
Münster,
Yamaha RD 250,
403 Punkte
Horst SCHEURER,
Bergen (NL),
BMW R 100 RT,
2398 Punkte
Gesamtanzahl Teilnehmer:
         
Anzahl Teilnehmer: 44 20 55 119